DACH-Raum

Oblong stellt neuen Sales-Chef vor

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

Der Collaboration-Anbieter Oblong Industries hat Jürgen Bemmerl zum Regional Sales Director ernannt. Er verantwortet künftig den DACH-Raum von München aus.

Jürgen Bemmerl, Regional Sales Director DACH bei Oblong Industries. (Source: Oblong Industries)
Jürgen Bemmerl, Regional Sales Director DACH bei Oblong Industries. (Source: Oblong Industries)

Oblong Industries hat einen neuen Regional Sales Director für die DACH-Region (Die Schweiz, Österreich und Deutschland) ernannt. Seit Anfang Jahr hat Jürgen Bemmerl die Position inne, wie der US-amerikanische Anbieter von Video-Collaboration-Lösungen mitteilt.

Bemmerl soll vom Standort in München aus die Vertriebsaktivitäten des Unternehmens ausbauen. Zuvor war er gemäss Mitteilung in verschiedenen leitenden Positionen bei Juniper, Lifesize, Forescout, Pulsesecure und Netmotion tätig.

"Nachdem ich mich schon lange mit dem Thema Collaboration beschäftige, kenne ich Oblong und die Mezzanine-Lösungen bereits seit einiger Zeit", sagt Bemmerl zu seiner neuen Stelle. "Gerade in der DACH-Region ist das Potenzial für Oblong immens gross."

Er folgt auf Thomas Spiegl. Dieser verlasse das Unternehmen laut Oblong auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Gemäss seinem Linkedinprofil übte er die Funktion rund ein Jahr aus. "Wir bedauern den Weggang von Thomas Spiegl", sagt Mary Ann de Lares Norris, Vice President EMEA bei Oblong. "Er leistete wertvolle Arbeit und konnte namhafte Partner und Kunden für Oblong gewinnen."

Thomas Spiegl verlässt Oblong, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. (Source: Oblong Industries)

Webcode
DPF8_77145

Kommentare

« Mehr