Klaus Schlichtherle

Infinigate ernennt neuen CEO

Uhr | Aktualisiert

Infinigates CEO und Mitgründer David Martinez hat seinen CEO-Job an Klaus Schlichtherle übergeben. Martinez will sich auf die Funktion des Verwaltungsratspräsidenten beschränken. Schlichtherle arbeitete zuvor unter anderem bei Tech Data und Logitech.

Klaus Schlichtherle, CEO von Infinigate. (Source: Infinigate)
Klaus Schlichtherle, CEO von Infinigate. (Source: Infinigate)

Der Distributor Infinigate hat einen neuen CEO ernannt: Klaus Schlichtherle. Er übernimmt das Amt vom bisherigen CEO und Mitgründer David Martinez, der sich fortan auf seine Funktion als Verwaltungsratspräsident konzentriert, wie Infinigate mitteilt.

Schlichtherle verfüge über nahezu zwanzig Jahre Erfahrung in der Distribution. Seine Karriere begann er gemäss Mitteilung bei Computer 2000. Vom Jahr 2000 bis 2008 war er bei Tech Data tätig, die letzten drei Jahre als Geschäftsführer Deutschland. Von 2008 bis 2018 arbeitete er bei Logitech, zuletzt als Head of Sales Management und Operations EMEA. Bei Logitech sei er vor allem für die Expansion des Unternehmens zuständig gewesen.

Infinigate will in Zukunft ebenfalls expandieren. Schlichtherle bringe zu diesem Zweck die notwendigen Erfahrungen mit, schreibt Martinez in der Mitteilung.

Webcode
DPF8_80122

Kommentare

« Mehr