Hausmesse

Comm-Tec bittet zur Openhouse

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

Ende des Monats lädt Comm-Tec nach Zürich. An seiner Hausmesse Openhouse will der Distributor den Teilnehmern die diesjährigen Neuheiten zeigen und Workshops mit Experten bieten.

Comm-Tec lädt zur Hausmesse Ende April nach Zürich. Die Openhouse richte sich an alle Personen mit Interesse an AV-Technologien, sagte Giuseppe Rizzo, Verkaufsleiter beim Distributor, auf Anfrage. "Vor allem aber an Systemintegratoren, Fachhändler und Planungsbüros, unabhängig davon, ob diese bereits Kunden von Comm-Tec sind oder nicht."

Zudem seien auch Endanwender willkommen. Insgesamt rechnet der Verkaufsleiter mit etwa 100 Teilnehmern. Anmeldungen sind online auf der Website des Distis möglich. Die Messe findet am 26. April im Hotel Geroldswil in Zürich statt.

Neuheiten für 2016 und Experten für Vorträge

Eine Fachausstellung ist ebenfalls Teil der Messe. Dort will der Veranstalter die diesjährigen Neuheiten präsentieren. Analog Way, Barco, Brightsign, Clearone, DNP, Gefen, Lumens, Mediasite, Milestone, Newline, Swedx, SMS Evoko, Teracue, Vidyo und Zeevee zeigen ihre Produkte und Lösungen.

Ergänzt wird die Ausstellung mit Fachvorträgen. Gemäss Rizzo lag der Fokus beim Programm darauf, Top-Fachthemen mit versierten Experten zu adressieren.

Das Vortragsprogramm:

 Zeit Titel
Referent
 09:30
 Barco Clickshare und Projektoren Barco
 10:15  Digital Signage aber richtig
Comm-Tec
 11:15  Ascender Series – Going live for fixed installations and events
Analog Way
 12:45  Vidyo beschleunigt Schadensregulierung bei Dekra
Vidyo
 12:45  DNP Projector Screens: Bester Kontrast auch im Hellraum
DNP
 13:30  IP-Signalmanagement / 4K over IP mit Zeevee
Comm-Tec
 14:30  Mediasite Rich Media Distribution
Comm-Tec
 15:30  Huddle-Room Workshop
Comm-Tec
Webcode
7651

Kommentare

« Mehr