Aktuell über 3100 Produkte

Distrelec baut Texas-Instruments-Portolio aus

Uhr | Aktualisiert

Distrelec hat sein Angebot an Texas-Instruments-Produkten vergrössert. Der Disti führt nun weitere Komponenten des Technologiekonzerns aus Dallas.

(Quelle: Matt Laskowski/Flickr (CC BY-SA 2.0) )
(Quelle: Matt Laskowski/Flickr (CC BY-SA 2.0) )

Der in Nänikon sesshafte Distributor Distrelec hat weitere Produkte von Texas Instruments (TI) in sein Portfolio aufgenommen. Er führt in seinem Onlineshop nun 59 weitere Komponenten des Halbleiterdesign- und –fertigungsunternehmens aus Dallas, wie Distrelec auf Anfrage mitteilt. Etwa Spannungsregler, Schutzdioden oder Leistungsschalter.

Der Disti habe im letzten Jahr rund 2000 TI-Produkte seinem Portfolio hinzugefügt, die es bisher nicht gab bei Distrelec. Somit führe das Unternehmen nun ein "broad sprectrum an TI-Produkten", wie es auf Anfrage mitteilt.

Aktuell verfügt der Distrelec-Onlineshop über 3100 TI-Produkte. Gemäss Mitteilung etwa analoge und digitale Schaltungen, Logikvorrichtungen, Verstärker und Mikrocontroller.

Webcode
9252

Kommentare

« Mehr