Partnerschaft vertieft

Cisco listet Veeam

Uhr | Aktualisiert

Veeam hat seine Partnerschaft mit Cisco vertieft. Der Netzwerkausrüster wird die Produkte von Veeam ab Oktober auf seiner globalen Preisliste aufführen.

(Source: vege / Fotolia.com)
(Source: vege / Fotolia.com)

Cisco und Veeam haben ihre gemeinsame Partnerschaft vertieft. Ab Oktober wird der US-amerikanische Netzwerkausrüster die Produkte von Veeam auf seiner globalen Preisliste aufführen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Cisco-Reseller können dann ihren Kunden die Lösungen des Baarer Back-up-Spezialisten anbieten. Cisco will die Veeam-Produkte auch mit Netzwerkkomponenten aus dem eigenen Hause kombinieren, heisst es in der Mitteilung.

Durch die Vereinbarung sollen Unternehmenskunden Lösungen aus einer Hand erwerben können, wie Michael Gerich mitteilt. Gerich ist Director Channels Central Europe, Eastern Europe, Russia & CIS bei Veeam. "Die erweiterte Zusammenarbeit erleichtert es Unternehmenskunden, beispielsweise ihre Projekte für die digitale Transformation effizient und sicher umzusetzen, da sie eine auf Kompatibilität getestete und validierte Verfügbarkeitslösung erhalten", ergänzt Gerich.

Tags
Webcode
DPF8_53779

Kommentare

« Mehr