Fire TV, Echo Spot und All New Echo

Neue Amazon-Produkte vorgestellt

Uhr | Aktualisiert

Amazon hat mehrere Produkte vorgestellt: Echo Spot, All New Echo und Fire TV. Der Fire TV ist ab Ende Oktober in Europa verfügbar.

Amazon hat gleich mehrere neue Produkte vorgestellt. Fire TV, Echo Spot und All New Echo erweitern das Sortiment des Onlinehändlers.

Eines der neuen Produkte von Amazon ist die neue Generation von Fire TV mit 4k, High Dynamic Range und Alexa-Sprachfernbedienung. Gemäss Mitteilung können Kunden aus rund 7'000 Apps und Kanälen wählen und mehr als 200'000 Filme und TV-Serien abrufen. Angeschlossen wird der Fire TV per HDMI am Fernseher. Über Wlan hat das Gerät Zugriff auf die gewünschten Streaming-Anbieter. Fire TV lasse sich nicht nur mit der Fernbedienung, sondern auch per Alexa-Sprachsteuerung steuern. Auf amazon.de ist der Fire TV ab Ende Oktober für 80 Euro verfügbar.

Smarter Wecker und Lautsprecher

Der Echo Spot ist das neueste Modell der Echo-Reihe. Mit dem Wecker kann der Nutzer über die Alexa-Sprachsteuerung Videoanrufe tätigen, Musik über verschiedene Anbieter wie Amazon Musik, Spotify oder Pandora abspielen oder das aktuelle Wetter abrufen, wie der Hersteller verspricht. Echo Spot lasse sich in das Smarthome-System integrieren. In den USA ist der smarte Wecker ab Dezember für einen UVP von 130 US-Dollar verfügbar. Verkaufsstart und Preise sind für die Schweiz nicht bekannt.

Der All New Echo Plus lässt sich mit dem Smarthome verbinden. So kann der Nutzer Alexa zum Beispiel den Befehl geben, die Lichter auszuschalten oder die Temperatur anzupassen. Der All New Echo Plus kommt mit der Far-Field-Technologie der zweiten Generation von Amazon. Damit soll eine bessere Spracherkennung möglich sein.

Der All New Echo Plus sei ab nächsten Monat in den USA 150 US-Dollar verfügbar. Ausserdem bietet Amazon eine Version ohne Plus für 100 Dollar an. Verkaufsstart und Preise sind für die Schweiz nicht bekannt.

Webcode
DPF8_60092

Kommentare

« Mehr