Mehr Verantwortung für Wilfried Thom

Acer ernennt Chef für Westeuropa

Uhr | Aktualisiert

Acer hat seinen langjährigen Mitarbeiter Wilfried Thom befördert. Seit Februar verantwortet er die Geschäfte in der Region Westeuropa. Bisher zählten die DACH-Region, Polen und das Baltikum zu seinem Verantwortungsbereich.

Wilfried Thom arbeitet seit 1989 für Acer (Quelle: Acer).
Wilfried Thom arbeitet seit 1989 für Acer (Quelle: Acer).

Seit dem 1. Februar dieses Jahres ist Wilfried Thom Acers Vice President für die Region Westeuropa, wie der Elektronikhersteller mitteilt. Thom verantwortet in der Funktion Acers Geschäfte in den westeuropäischen Märkten.

"Ich möchte mit dem Team die Erschliessung neuer Geschäftsfelder wie Internet der Dinge und Virtual Reality vorantreiben", lässt sich Thom zitieren. In seiner neuen Position berichtet Thom an Emmanuel Fromont, Corporate Vice President und President EMEA.

Thoms Stelle sei das Ergebnis einer organisatorischen Umstrukturierung bei Acer, teilte Sprecherin Nadine Brunner auf Anfrage mit.

Wilfried Thom arbeitet seit 1989 für Acer. Ab 2012 war er als Vice President Central Europe 1 für die DACH-Region, Polen und die baltischen Staaten verantwortlich. Die neue Funktion sei eine Erweiterung dieser Zuständigkeitsgebiete. Thom wird gemäss Mitteilung ausserdem weiterhin als Country Manager für Acer Deutschland walten.

Webcode
DPF8_36017

Kommentare

« Mehr