Hyper-Converged Infrastructure

Tim erweitert Portfolio um Nutanix

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

Der Value Added Distributor Tim vertreibt künftig Produkte von Nutanix in der DACH-Region. Die Lösungen des US-Herstellers seien eine "Chance für den Channel".

Server Room (Quelle: Flickr/Torkild Retvedt/CC BY-SA 2.0)
Server Room (Quelle: Flickr/Torkild Retvedt/CC BY-SA 2.0)

Der Value Added Distributor (VAD) Tim hat sein Sortiment im DACH-Raum erweitert. Seit Anfang des Monats vertreibt Tim die Hyper-Converged Infrastructure von Nutanix, wie der Disti mitteilt.

"Hyper-Converged Infrastructure stellen einen Wachstumsmarkt mit enormem Potenzial dar, der im vergangenen Jahr massiv an Fahrt aufgenommen hat", lässt sich Martin Fink, CEO von Tim Schweiz, in der Mitteilung zitieren. Michael Scherer, Senior Channel Sales Manager CEUR bei Nutanix, spricht daher wohl auch von einer "Chance für den Channel".

Mit den Lösungen des amerikanischen Herstellers Nutanix können Kunden gemäss Mitteilung mit wenigen Servern beginnen und diese nach Bedarf skalieren. Tim will seine Partner ferner durch Ausbildung und Projektentwicklung unterstützen.

Webcode
8016

Kommentare

« Mehr