Kein offizieller Support von HPE

Cloud-Software von Nutanix bald auf HPE-Servern

Uhr | Aktualisiert

Nutanix bringt seine Enterprise-Cloud-Platform-Software auf die Proliant-Server von HPE und die Blade-Server der B-Serie von Cisco. Der Support läuft nicht über die Hersteller.

Quelle: Fotolia
Quelle: Fotolia

Nutanix hat eine neue Partnerschaft angekündigt. Die Enterprise-Cloud-Platform-Software des US-Unternehmens wird aber dem vierten Quartal dieses Jahres für HPE Proliant-Server verfügbar sein, wie Nutanix mitteilt.

Die Software soll ausserdem auch für Ciscos Blade-Server der B-Serie erhältlich sein. Bisher unterstützte Nutanix nur die Blade-Server der C-Serie, wie es in der Mitteilung heisst.

Der Support für die Software soll im Fall der Server von HPE und Cisco nicht über die Hersteller laufen, sondern über Nutanix selbst und die Channel-Partner, wie Nutanix-Manager Greg Smith gegenüber crn.com erklärte.

Der Grund dafür sei, dass Nutanix keine Technologie-Partnerschaft mit HPE und Cisco habe. Smith rechnet aber damit, dass HPE Kunden unterstützen werde, die nach der Nutanix-Software fragen.

Webcode
DPF8_39242

Kommentare

« Mehr