Schulungen zu IT-Security

Boll und Digicomp schliessen Partnerschaft

Uhr | Aktualisiert

Boll und Digicomp haben eine Partnerschaft vereinbart. Digicomp bietet seinen Kunden nun Schulungen und Zertifizierungen von Boll an.

Boll veranstaltet Schulungen und Zertifizierungen in Wettingen und Lausanne. (Quelle: zVg)
Boll veranstaltet Schulungen und Zertifizierungen in Wettingen und Lausanne. (Quelle: zVg)

Der Schulungsanbieter Digicomp und der IT-Security-Distributor Boll haben eine Partnerschaft geschlossen. Die beiden Firmen wollen gemeinsam Schulungen und Zertifizierungen rund um IT-Security anbieten, wie Boll mitteilt.

Digicomp erweitert durch die Vereinbarung sein Schulungsangebot. Das Unternehmen bietet seinen Kunden nun Kurse und Zertifizierungen von Boll an. Der Distributor vermittelt unter anderem Know-how für die Marken Watchguard, Fortinet, Palo Alto Networks, A10 Networks, Kaspersky, Vasco und Seppmail, wie es in der Mitteilung heisst. Boll veranstaltet die Kurse in seinen eigenen Authorized Training Centern (ATC) in Wettingen und Lausanne.

Webcode
DPF8_46347

Kommentare

« Mehr