Schweiz, Österreich und Deutschland

Eset verpflichtet Wortmann als Distributor

Uhr | Aktualisiert

Eset hat einen weiteren Distributor für die DACH-Region erkoren: den deutschen Assemblierer Wortmann. In der Schweiz können Reseller und Integratoren nun zwischen ingesamt vier Vertriebspartnern wählen.

Quelle: Fotolia
Quelle: Fotolia

Der vor allem für seine PCs und Thinclients bekannt deutsche Assemblierer Wortmann hat einen Distributionsvertrag mit Eset unterzeichnet. Wie der slowakische Sicherheitsspezialist mitteilt, wird Wortmann die Produkte von Eset in der ganzen DACH-Region anbieten.

Aus Schweizer Sicht verwundert der Schritt. Das gesamte Schweizer Wortmann-Team wechselt im Juli geschlossen zum Distributor Zibris, wie Anfang Juni bekannt wurde. Wortmann steht in der Schweiz dann vorläufig ohne Mitarbeiter da. Von Wortmann selbst hiess es damals, dass die Geschäfte unverändert weiterlaufen, der Standort bestehen bleiben würde.

In der Schweiz bereits drei Distributoren unter Vertrag

Eset Deutschland äussert sich zu dieser Situation nicht. "Wir sind uns bewusst, dass Wortmann im deutschen Raum momentan noch eine andere Rolle spielt als in der Schweiz", schreibt Maik Wetzel, Channel Sales Director DACH bei Eset, in einer E-Mail.

Das Ziel von Eset sei es, den Channel in der ganzen DACH-Region zu erreichen und aufzubauen. "Aus dem Grund stehen für uns engagierte und spezialisierte Value Add Distributionen mit starker Reseller-Bindung hoch im Kurs", schreibt Wetzel.

Eset führt auf seiner Website bereits drei Distributoren für die Schweiz auf. Es sind derer Also, Ebertlang und Idiosyn.

Die "deutsche Cloud" ist ein absoluter Mehrwert für uns

Mit Wortmann ist Eset nach Aussage von Wetzel in der Lage, stärker KMU-fokussierte Value-added Reseller anzugehen als bisher. "Vor allem mit Blick auf das Terra-Portfolio sehen wir besonders grosses Potenzial." Das Gleiche gelte für die Cloud-Angebote von Wortmann.

"Die 'deutsche Cloud' ist ein absoluter Mehrwert für unsere Security Services", schreibt Wetzel. "Aus dem Grund ist Wortmann genau der richtige Partner für Eset, um im Bereich MSP noch besser durchzustarten."

Ebertlang begrüsst den Schritt Esets

Der Co-Ceo des Distributors Ebertlang, Steffen Ebert, hält Esets Partnerschaft mit Wortmann für nachvollziehbar und sinnvoll. "Eset achtet bei der Auswahl der eigenen Vertriebspartner in der Distribution nach unserer Erfahrung sehr darauf, Kannibalisierungseffekte zu vermeiden", schreibt Ebert in einer E-Mail.

Bei Wortmann handle es sich ausserdem primär um einen Assemblierer. "Mit unserer eigenen Ausrichtung als echter Software-VAD mit Fokus auf den MSP-Markt sehen wir hier keine wirkliche Konkurrenzsituation." Ebert freut sich stattdessen über die grössere Reichweite für Eset. Die werde allen Vertriebspartnern zu Gute kommen, schreibt Ebert.

Webcode
DPF8_46293

Kommentare

« Mehr