Simone Bonanni übernimmt

Execure holt COO an Bord

Uhr | Aktualisiert

Der Wettinger Sicherheitsanbieter Execure hat einen neuen COO: Simone Bonanni übernahm Anfang September die operative Geschäftsführung. Philipp Stebler bleibt CEO des Unternehmens.

Simone Bonanni, COO von Execure. (Source: zVg)
Simone Bonanni, COO von Execure. (Source: zVg)

Execure hat einen neuen operativen Chef engagiert. Simone Bonanni stiess per Anfang September als COO zum Wettinger Sicherheitsanbieter. Philipp Stebler werde weiterhin als CEO fungieren und sich fortan strategischen Aufgaben widmen, teilt das Unternehmen mit.

Stebler kümmert sich auch bei der Holdinggesellschaft Swiss IT Security darum, neue Märkte in der DACH-Region zu erschliessen. Zur Unternehmensgruppe gehören ausser Execure auch die Unternehmen Alphabit, Expertcircle, MIT-Group und seit kurzem der Luzerner IT-Dienstleister Keynet.

Bonanni kommt von ORS Management, wo er knapp ein Jahr lang als Group Head IT für die DACH-Region tätig war. Zuvor arbeitete Bonanni seinem Linkedin-Profil zufolge fast drei Jahre lang bei der Amag-Gruppe als Abteilungsleiter Engineering und Operations.

Webcode
DPF8_106069

Kommentare

« Mehr