Jahreszahlen

Salesforce durchbricht die 10-Milliarden-Dollar-Grenze

Uhr | Aktualisiert

Der US-Softwareanbieter Salesforce hat im vergangenen Geschäftsjahr erstmals mehr als 10 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Dem Anstieg steht ein gesunkener Nettogewinn gegenüber.

(Source: jannystockphoto@hotmail.com)
(Source: jannystockphoto@hotmail.com)

Salesforce hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von fast 10,5 Milliarden US-Dollar gemacht. Dies sind rund 25 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das US-Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Beim Nettogewinn verzeichnet Salesforce allerdings einen Rückgang auf 127,5 Millionen Dollar. Für 2016 weist die Bilanz hier noch rund 180 Millionen aus.

Am meisten Umsatz (3 Milliarden Dollar) machte Salesforce mit der Sales Cloud, wie es in der Mitteilung heisst. Dahinter folgen die Service Cloud, die Salesforce Platform sowie die Marketing und Commerce Cloud. Alle Unternehmensbereiche weisen Wachstum aus. Mit 7,6 Milliarden Dollar verdiene Salesforce in Nord- und Südamerika am meisten. Europa folgt auf dem zweiten Platz mit 1,9 Milliarden.

Mit dem gewachsenen Umsatz blicke Salesforce zuversichtlich in die Zukunft, heisst es weiter. Das Unternehmen will den Umsatz im angebrochenen Geschäftsjahr gemäss eigenen Angaben um weitere 20 Prozent auf rund 12,6 Milliarden Dollar steigern.

Webcode
DPF8_83047

Kommentare

« Mehr