Cloud-Services

AWS bandelt mit DXC an

Uhr | Aktualisiert

AWS hat eine Partnerschaft mit DXC geschlossen. Die beiden Unternehmen wollen mit einem gemeinsamen Angebot Grossunternehmen adressieren.

(Source: Unsplash.com / guille pozzi)
(Source: Unsplash.com / guille pozzi)

DXC Technology hat eine strategische Partnerschaft mit dem Cloud-Riesen Amazon Web Services (AWS) vereinbart. Ziel sei ein gemeinsames Angebot, das globale Fortune-1000-Unternehmen ansprechen soll, teilt DXC mit. Der IT-Dienstleister soll im Grunde dafür sorgen, dass Grossunternehmen ihre Daten und Workloads schneller und einfacher in die Cloud von AWS migrieren können.

Die Partnerschaft sei auf mehrere Jahre angelegt. Im Fokus stünden zunächst AWS-Angebote wie Managed Security und Compliance Services, Migration von VMware zu AWS, Analytics, Application Services, SAP-Support und Managed Services von DXC für AWS.

Webcode
DPF8_101717

Kommentare

« Mehr