Schwerpunkt hybride Cloud

Update: Nutanix verschiebt .Next on tour auf den 23. Juni

Uhr | Aktualisiert

Nutanix hat die .Next on tour auf den 23. Juni verschoben. Das US-Unternehmen reagiert damit auf die Ausbreitung des Coronavirus.

(Source: mirpic / Fotolia.com)
(Source: mirpic / Fotolia.com)

Update vom 4. März 2020: Nutanix hat die .Next on tour verschoben. Die Veranstaltung soll nun am 23. Juni 2020 stattfinden, wie es in einer Mitteilung heisst. Aufgrund der wachsenden Besorgnis über das Coronavirus und nach sorgfältiger Abwägung, basierend auf den Richtlinien der WHO, des BAG und anderer relevanter Behörden, habe Nutanix die Entscheidung getroffen, die Veranstaltung zu verschieben.

 

Originalmeldung "Nutanix lädt zur .Next on tour an den Flughafen Zürich" vom 12. Februar 2020: Nutanix lädt zur "Nutanix .NEXT on tour" ein. Am 17. März findet die Anwenderkonferenz im Radisson Blu Hotel Zürich Airport statt. Schwerpunkt wird die Zukunft der hybriden Cloud in der Schweiz sein, wie es in einer Mitteilung heisst.

Laut dem "Enterprise Cloud Index", einer Studie von Nutanix, gehöre die Zukunft in der Schweiz der hybriden Cloud. Das Nebeneinander von schneller und flexibler IT aus der Cloud und der stabilen und starren Infrastrukturumgebung aus dem eigenen Rechenzentrum werde zunehmend durch die Hybrid-Lösung ersetzt. An der .Next on tour können sich Besucher mit Nutanix-Fachleuten, Kunden und Partnern zu Hybrid-Cloud-Strategien austauschen.

 

Wer, was, wo, wann, wie?

Wer: Nutanix

Was: Nutanix .Next on tour. Thema: Hybrid-Cloud

Wo: Radisson Blu Hotel Zürich Airport

Wann: 23. Juni 2020

Wie: Anmeldemöglichkeit und weitere Infos finden Sie hier.

 

An der Hausmesse .Next in Kopenhagen hat Nutanix seinen zehnten Geburtstag gefeiert. Was Florian Koeppli, Country Manager Switzerland, über die Strategie für die Schweiz gesagt hat, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_169922

Kommentare

« Mehr