Analyse von IDC

Markt für Cloud-Dienste wächst 2019 über einen Viertel

Uhr

Der weltweite Markt für Public-Cloud-Dienste ist 2019 um 26 Prozent gewachsen. Die fünf Top-Anbieter erwirtschafteten gemäss IDC mehr als ein Drittel des Gesamtumsatzes.

Die Cloud wuchs 2019 um 26 Prozent. (Source: destina / Fotolia.com)
Die Cloud wuchs 2019 um 26 Prozent. (Source: destina / Fotolia.com)

Die International Data Corporation (IDC) hat den Markt für Public-Cloud-Services analysiert. Im Jahr 2019 wuchs der Markt um 26 Prozent auf einen Umsatz von 233,4 Milliarden US-Dollar. Die fünf Top-Anbieter - Amazon Web Services (AWS), Microsoft, Salesforce, Google und Oracle - erzielten laut IDC gemeinsam mehr als ein Drittel des Gesamtumsatzes. Diese Unternehmen wuchsen im Jahr 2019 um 35 Prozent.

Zu den Public-Cloud-Services gehören Anwendungen in den Bereichen Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS). Der Markt für IaaS- und PaaS-Anwendungen wuchs gemäss IDC jeweils doppelt so schnell wie der Markt für SaaS. Dennoch ist der Markt für SaaS-Anwendungen nach wie vor am grössten.

Die restlichen Unternehmen, also ohne die fünf Top-Anbieter, erzielten rund 74 Prozent des Gesamtumsatzes im SaaS-Segment. Im Gegensatz dazu erzielten die restlichen Unternehmen bei IaaS- und PaaS-Anwendungen nur rund 35 Prozent des Umsatzes. Hier sind es Microsoft und AWS, die zusammen beinahe 50 Prozent erzielten.

Seit 2016 verdoppelte sich der Markt für Cloud-Services, wie IDC mitteilt. In dieser Zeit wuchsen die Ausgaben für PaaS- und IaaS-Anwendungen um das Dreifache. Dieser Trend soll sich gemäss IDC weiterhin durchsetzen. Grund dafür sei, dass Ausfallsicherheit, Flexibilität und Agilität in der IT-Infrastruktur gefragt sind.

Unternehmen werden immer abhängiger von Cloud-Infrastrukturen sowie -Plattformen. "Die Cloud wächst weit über Nischen-E-Commerce und von Online-Anzeigen gesponserte Suchanfragen hinaus. Sie untermauert alle digitalen Aktivitäten, von denen Einzelpersonen und Unternehmen abhängen, wenn wir über die Pandemie navigieren und diese überwinden", sagt Rick Villars, Group Vice President von Worldwide Research bei IDC.

Oracle stellt seit kurzem seine Cloud auch On-Premise zur Verfügung. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_186860

Kommentare

« Mehr