Schweizer Channel-Manager

F-Secure holt Gerald Ineichen an Bord

Uhr

Der Sicherheitsanbieter F-Secure hat Gerald Ineichen zum Channel-Manager für die Schweiz ernannt. Von Luzern aus soll er den Schweizer Channel ausbauen.

Gerald Ineichen ist seit Januar 2017 Schweizer Channel Manager von F-Secure. (Quelle: F-Secure)
Gerald Ineichen ist seit Januar 2017 Schweizer Channel Manager von F-Secure. (Quelle: F-Secure)

Der finnische Sicherheitsanbieter F-Secure will in der Schweiz Fuss fassen. Die Firma hat deshalb Gerald Ineichen zum Schweizer Channel-Manager ernannt, wie F-Secure mitteilt.

Ineichen soll von Luzern aus bestehende Partner betreuen und den Schweizer Channel ausbauen. Ineichen kommt gemäss seinem Linkedin-Profil von dem St. Galler Abacus-Partner All Consulting. Für die Firma war er etwa ein Jahr und fünf Monate als Security Consultant tätig.

Vor seiner Zeit bei All Consulting arbeitete Ineichen bei dem auf Sicherheit spezialisierten Distributor Infinigate Schweiz.

Webcode
DPF8_27953

Kommentare

« Mehr