"Monitors for Designers"-Serie

BenQ bringt 32-Zoll-Bildschirme für Designer

Uhr

BenQ hat zwei Bildschirme aus der Reihe "Monitors for Designers" präsentiert. Einer davon bietet eine 4k-Auflösung.

BenQ hat zwei neue Bildschirme aus der Reihe "Monitor for Designer" vorgestellt. Die Serie ist laut BenQ auf die Bedürfnisse von Designern ausgerichtet. Die Modelle BenQ PD3200Q und PD3200U haben eine Diagonale von 32 Zoll, was etwa 81 Zentimetern entspricht.

Die beiden Modelle unterscheiden sich in der Bildauflösung. Der PD3200U hat eine Auflösung von 4k mit einem Pixelabstand von 0,185 Milimetern. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 999 Franken.

Der Bildschirm PD3200Q hat eine WQHD-Auflösung, also 2560 x 1440 Pixel. Der Pixelabstand beträgt 0,276 Milimeter. Den UVP beziffert BenQ mit 599 Franken.

Benutzer können die Bildschirme drehen, neigen und die Höhe um 15 Zentimeter verstellen, wie BenQ schreibt. Die Displays verfügen über ein integriertes Speicherkartenlesegerät. Ebenfalls integriert ist ein 5-Watt-Lautsprecher.

Tags
Webcode
DPF8_23753

Kommentare

« Mehr