Erweitertes Partnerprogramm

Dell EMC will seinem Channel Beine machen

Uhr

Dell EMC hat sein Channel-Programm erweitert. Die Partner erhalten mehr Anreize und Geschäftsmöglichkeiten. Hinter dem Schritt steht eine neue, aggressive Verkaufsstrategie. So will der Hersteller verlorene Marktanteile zurückzugewinnen.

(Source: Pixabay / CC0 Creative Commons / nattanan23)
(Source: Pixabay / CC0 Creative Commons / nattanan23)

Dell EMC hat sein Channel-Programm aufgestockt. Der Hersteller will seinen Partnern neue Anreize und mehr Geschäftsmöglichkeiten bieten. "Simple, Predictable, Profitable", lautet nun das Motto des Programms, wie Dell EMC mitteilt.

Hinter dem Schritt steht eine neue, aggressive Verkaufsstrategie, wie Marius Haas, President und Chief Commercial Officer von Dell EMC, gegenüber CRN.com durchblicken liess. "Refuse to lose" - so heisst der Leitspruch, mit dem das Unternehmen seine Umsätze steigern will.

Der Branchenprimus strauchelt …

Kämpferisch zeigt sich der Konzern deswegen, weil er gemäss Haas derzeit Marktanteile im Storage-Geschäft verliert: "Bei manchen Mitbewerbern lief das Geschäft aus irgendwelchen Gründen besser als bei uns", räumte der Manager ein. Dies will der Hersteller nicht auf sich sitzen lassen. "Genug ist genug", liess sich Haas von CRN zitieren.

Marius Haas, President und Chief Commercial Officer von Dell EMC. (Source: Dell EMC)

Die Verkaufsoffensive soll den Branchenprimus wieder auf Kurs bringen. 2 Milliarden US-Dollar habe das Unternehmen investiert, um die schleppenden Umsätze im Speichermarkt anzukurbeln. 1200 auf Storage spezialisierte Sales-Mitarbeiter holte das Unternehmen an Bord, wie es im Bericht heisst.

… und will über den Channel Gegensteuer geben

Der Hersteller plane, sein Engagement für den Channel zu verdoppeln. In den kommenden sechs Monaten wird Dell EMC etappenweise neue Partnerprogramme und Produkte ankündigen, wie Scott Millard, Vice President of Global Channels Specialty Sales bei Dell EMC, CRN verriet. Die ersten Änderungen seien nur der Anfang, versprach Millard.

Mehr Produkte und neue Garantiepläne

Neues verkündete Dell EMC für sein "Future-Proof Storage Loyalty Program". Der Hersteller hatte das Programm im vergangenen November lanciert. Neu dreht sich das Programm laut Mitteilung um weitere Produkte rund um High-End-, Unstructured- und Data-Protection-Storage.

Kunden gewährt der Hersteller nun eine dreijährige Zufriedenheitsgarantie, einen Hardware-Investitionsschutz und eine Storage-Effizienz-Garantie. Zudem verspricht Dell EMC seinen Kunden eine reibungslose Datenmigration, wie es weiter heisst.

Rabattprämien und ein Tracking-Tool

Partner sollen zusätzliche Vergütungen für Umsätze mit Storage-Produkten und entsprechenden Services erhalten. Der Hersteller machte allerdings keine Angaben darüber, wie hoch die Zusatzvergütungen ausfallen. "Signifikante Rabattprämien" können Partner gemäss Mitteilung etwa für die folgenden Produkte erhalten: Unity, SC Series, VMAX und XtremIO.

Zudem lancierte der Hersteller ein Tracking-Tool. Dieses soll Partnern gemäss Mitteilung zeigen, wo sie bei der Umsetzung der Programmanforderungen stehen. Der sogenannte Program Tracker steht für Solution-Provider auf dem Partnerportal bereit und soll Informationen über absolvierte Trainings, Kompetenzen, Gesamt- oder Services-Umsätze bieten.

Webcode
DPF8_77941

Kommentare

« Mehr