Nachfolgeregelung

Informatec kauft Jedox-Geschäft von Entech

Uhr

Informatec hat das Jedox-Geschäft von Entech übernommen. Das Unternehmen baut so seine Business-Intelligence-Aktivitäten weiter aus.

Rino Mentil, Gründer und CEO Informatec (links) und Roger Müller, Inhaber Entech (Quelle: Informatec)
Rino Mentil, Gründer und CEO Informatec (links) und Roger Müller, Inhaber Entech (Quelle: Informatec)

Informatec hat alle Aktivitäten der Firma Entech aus Kilchberg im Kanton Zürich aufgekauft, die mit der Business-Intelligence-Lösung Jedox zu tun haben. Das Unternehmen aus Muttenz übernahm auch die Kundenverträge. Es verstärke so seine Kompetenzen im Corporate Performance Management, heisst es in einer Mitteilung.

Entech ist auf Jedox und die Bereitstellung geschäftskritischer IT-Lösungen im Finanzwesen und Controlling spezialisiert. Kunden des Unternehmens sind unter anderem AEK Onyx, Lonstroff und das Kantonspital Graubünden. Roger Müller, Inhaber von Entech, und Dieter Egli, Jedox-Spezialist von Entech, sollen weiterhin für Jedox-Kunden tätig bleiben.

Was die Teilübernahme kostet, verrieten die beiden Unternehmen nicht.

Webcode
DPF8_91594

Kommentare

« Mehr