Jahreszahlen 2018

Google-Holding Alphabet macht knapp 25 Prozent mehr Umsatz

Uhr

Alphabet, der Mutterkonzern von Google, ist weiter gewachsen. Das Unternehmen verzeichnete 2018 ein Umsatzwachstum von 23 Prozent, in erster Linie dank Google-Werbeeinnahmen.

(Source: violetkaipa / Fotolia.com)
(Source: violetkaipa / Fotolia.com)

Die Google-Holding Alphabet hat die Jahreszahlen 2018 bekanntgegeben. Der Jahresumsatz beim US-amerikanischen Unternehmen ist um 23 Prozent gewachsen und beträgt nun 136,8 Milliarden US-Dollar. Damit knüpft Alphabet beinahe ans Umsatzwachstum von 2017 an, als der Jahresumsatz um 24 Prozent stieg. Im vierten Quartal 2018 generierte das Unternehmen 39,276 Milliarden Dollar. Im Q4 2017 waren es 32,323 Milliarden, wie den Geschäftszahlen zu entnehmen ist.

Vom jüngsten Quartalsumsatz stammen 32,635 Milliarden Dollar aus Werbeeinnahmen. Dies entspricht einem Anteil von rund 83 Prozent. Die restlichen 6,487 Milliarden Dollar stammen aus anderen Google-Einnahmen. Wie sich die Werbeeinnahmen von Google seit 2001 entwickelt haben und wie das erste Geschäftsjahr 2018 für Alphabet verlief, lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_124386

Kommentare

« Mehr