Filehosting mit End-to-End-Verschlüsselung

Swisscom nimmt Zürcher Cybersecurity-Start-up in Angebot auf

Uhr
von Coen Kaat

Swisscom hat Tresorit zum Platin-Partner ernannt. Die Lösungen des Zürcher Cybersecurity-Start-ups sind neu im "3rd Party Service"-Sortiment von Swisscom erhältlich. Tresorit bietet einen Filehosting-Dienst mit End-to-End-Verschlüsselung an.

(Source: Jirsak / iStock.com)
(Source: Jirsak / iStock.com)

Das Zürcher Start-up Tresorit ist neu Platin-Partner in Swisscoms "3rd Party Service"-Sortiment. "Tresorit gewinnt mit Swisscom einen strategisch wichtigen Partner auf dem Schweizer Markt", lässt sich Peter Ruchatz, Chief Revenue Officer bei Tresorit, in einer Mitteilung des Unternehmens zitieren. "Passend zur Einführung der Datenresidenzoptionen in Schweizer Rechenzentren können wir mit Swisscom gemeinsam auf die speziellen Bedürfnisse des Schweizer Mittelstands eingehen."

Tresorit bietet einen Filehosting-Dienst mit End-to-End-Verschlüsselung an. Dieser lasse sich unternehmensweit schnell einführen und werde dank der Partnerschaft automatisch auf der Swisscom-Rechnung aufgeführt.

Webcode
DPF8_158066

Kommentare

« Mehr