Thomas Zangerl übernimmt

Adnovum ernennt CEO

Uhr

Die Zürcher Softwarefirma Adnovum hat wieder einen CEO. Thomas Zangerl kommt von Netcetera und übernimmt die Funktion Anfang April. Er folgt auf Marcel Nickler, der das Unternehmen übergangsweise führt.

Thomas Zangerl wechselt von Netcetera zu Adnovum. (Source: zVg)
Thomas Zangerl wechselt von Netcetera zu Adnovum. (Source: zVg)

Adnovum hat einen CEO berufen. Thomas Zangerl übernimmt die Geschäftsleitung der Zürcher Softwarefirma Anfang April. Bis dahin fungiert er noch als Chief Operating Officer von Netcetera.

Zangerl übernimmt die Leitung von Marcel Nickler, der das Unternehmen interimistisch führt. Dies, nachdem der ehemalige CEO Chris Tanner die Firma im Juli verlassen hatte. Übergangsweise leitete zunächst CFO Roger Bösch die Geschäfte, wie Sie hier nachlesen können. Anschliessend übernahm Marcel Nickler, seit August Mitglied des Verwaltungsrats von Adnovum, die Leitung des Unternehmens.

Der neue Adnovum-Chef war neuneinhalb Jahre für die Zürcher Softwarefirma Netcetera tätig, davon knapp drei Jahre als COO. Zuvor arbeitete er unter anderem als Spezialist für IT-Infrastruktur bei Citibank Schweiz, als Leiter E-Commerce-Lösungen bei Econis und als Abteilungsleiter beim Versicherer Helsana, wo er für SAP-, Business- und Web-Lösungen zuständig war. Zangerl ist diplomierter Elektro- und Wirtschaftsingenieur.

Vor einem Monat baute Adnovum sein Führungsteam um. Auch die Firmenstruktur veränderte sich: Nevis steht nun auf eigenen Beinen. Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_166017

Kommentare

« Mehr