CA Technologies unterstützt Partner bei deren Business-Entwicklung

CA Technologies startet neues Partnerprogramm

Uhr | Aktualisiert

CA Technologies hat ein neues globales Partnerprogramm vorgestellt. Dieses soll den Partnern die Möglichkeit geben, aus der sich verändernden IT-Landschaft besser als bisher Nutzen zu ziehen. Neu sollen die Partner nicht nur Technologie bewahren, sondern fähig sein, als Business-Service-Anbieter auf die sich verändernde IT-Landschaft mit neuen Lösungsansätzen zu reagieren.

CA Technologies hat ein neues globales Partnerprogramm lanciert. Dieses bietet ein erweitertes Set von Unterstützungsleistungen, um die sich entwickelnden Business-Modelle der Partner umfassender zu unterstützen. Dabei seien auch Marketing-, Verkaufs- und Technikinstrumente inbegriffen, die den Partnern die Möglichkeiten geben sollen, Verkaufskanäle und Ressourcen aufzubauen, um die Verkaufszyklen rund um das Cloud-Computing zu beschleunigen.

Beim neuen Programm soll die Entwicklung von Lösungen auf den individuellen Entwicklungsvorstellungen der einzelnen Partner basieren, teilte der Anbieter von IT-Management-Lösungen schriftlich mit. Im Gegenzug fordert CA Technologies seine Partner auf, eine grössere Rolle bei ihrer Kundenbetreuung einzunehmen. Künftig sollen Partner ihren Kunden helfen sich vom ausschliesslichen Unterhalt ihrer IT-Systeme, zu Anbietern von neuen Business-Services entwickeln, meint David Bradley, Senior Vize Präsident des globalen Verkaufskanals von CA Technologies.

Das neue Programm helfe den Partnern dafür die IT innerhalb von kompletten Business-Services-Lebenszyklen - von der Ideenbildung überdie Modellierung bis zum Unterhalt - zu beschleunigen.

MyCA Partner Portal

Bisherige Partner würden in das neue Programm als Mitglieder des "CA Global Partner Programms" übernommen und könnten sich auf dem neu gestalteten "MyCA Partner Portal" registrieren. Auf diesem könnten sie gezielt ihre individuellen Inhalte, inklusive den neusten Verkaufsinstrumenten und den neusten Trainingsmöglichkeiten und Marketing-Unterstützungen, bestimmen.

Der Inhalt basiere auf dem Programmlevel und der Marktstrategie des jeweiligen Mitglieds. Fortgeschrittene und Premium-Mitglieder hätten dabei Zugang zu zweckbestimmtem Verkaufssupport, zugewiesener Kundenbetreuung und Fördermittel für die Bereiche Markt und Geschäft.

Global Service Center

Das verbesserte "Global Service Center" (GSC) werde im Mai via Live-Chat im "MyCA Partner Portal" für alle Mitglieder abrufbar sein. Dort könnten die Mitglieder Antworten auf Fragen zum Programm bekommen und sich über die besten Praktiken austauschen. Jetzt ergebe sich für die Partner eine wichtige Gelegenheit, um aus dem IT Management als einer eigenständigen Markt-Kategorie Nutzen zu ziehen, meint Bradley weiter.

Webcode
iFEmJw2h

Kommentare

« Mehr