Neuheiten

Gebogener Alleskönner

Uhr

HP Inc hat einen neuen All-in-One-PC im Programm. Das Gerät löst mit 3440 x 1440 Pixel auf. Das Display ist gebogen.

Der HP Envy Curved All-in-One erkennt seinen Besitzer am Gesicht. (Quelle: HP Inc.)
Der HP Envy Curved All-in-One erkennt seinen Besitzer am Gesicht. (Quelle: HP Inc.)

Seit November bietet HP Inc. einen nach eigenen Angaben einzigartigen PC: den HP Envy Curved All-in-One. Das Besondere an dem Gerät steckt schon im Namen. Der Rechner hat ein gebogenes 34-Zoll-Display.

Kunden haben nach Angaben des Herstellers die Wahl zwischen einem Intel-Core-i5 oder -i7-Prozessor. Für die nötige Grafikpower sorgt Nvidias Geforce-960-A-Chip. Der Envy kann mit einer SSD oder Dual Storage ausgerüstet werden. HP bietet bis zu 16 GB Arbeitsspeicher. Eine Intel-Realsense-Kamera soll schnelle und sichere Gesichtserkennung via "Windows Hello" ermöglichen. Die Kamera kann ausserdem laut HP 3-D-Scans durchführen und Gesten erkennen. Das gebogene Display löst mit WQHD+ auf, also mit 3440 x 1440 Pixeln.

Sechs Lautsprecher, optimiert von Bang & Olufsen

Der HP Envy Curved hat einen HDMI-Ein- und -Ausgang. Unter dem Bildschirm sitzen zwei USB-3.0-Anschlüsse sowie ein 3-in-1-Kartenleser. Auf der Rückseite befinden sich je zwei USB-3.0- und -2.0-Buchsen. In den PC sind sechs Lautsprecher verbaut, die gemäss HP von Bang & Olufsen optimiert wurden.

HP Envy Curved ist seit November in der Schweiz erhältlich. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis liegt bei 2499 Franken.

Webcode
5312

Kommentare

« Mehr