Produktpalette vereinfacht

Commvault entschlackt sein Partnerprogramm

Uhr

Commvault hat die Prozesse in seinem Partnerprogramm vereinfacht. Dadurch sollen Partner leichter und schneller an Prämien kommen. Die Firma will seine Partner stärker ins Zentrum rücken.

(Source: Nick Freund / Fotolia.com)
(Source: Nick Freund / Fotolia.com)

Der Back-up-Spezialist Commvault hat sein Partnerprogramm überarbeitet. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, wurde der Zugang vereinfacht, die Produktpalette gestrafft und die Prozesse optimiert. Dadurch sollen die Partner stärker in den Fokus gerückt werden. Weiter wurden auch die Partnerprämien erweitert.

Folgende Punkte hebt Commvault für sein sogenanntes "Partner Advantage"-Programm hervor:

  • Neue und vereinfachte Produktpakete und Preisgestaltungen, wie auch ein verbessertes "Commvault Quote Center"

  • Optimierungen beim Partnerportal. Mit neuen Tools, Inhalten und Ressourcen sollen Partner unterstützt werden.

  • Neugestaltung des "Partner Demand Center". Nun lassen sich Inhalte direkt auf den Websites und Social-Media-Plattformen der Partner einfügen.

  • Neue "Partner Success Desks" sollen die Partner bei Fragen unterstützen. Über die Desks soll der Zugang zu Support und Ressourcen schneller möglich sein

  • Partner können nun sogenannte "Business Development Funds" nutzen, um für Commvault-Lösungen Werbung zu machen und den Verkauf anzukurbeln.

  • Die "Routes Services"-Organisation wurde ins Leben gerufen.

Zusätzlich gab Commvault auch personelle Veränderungen im Management-Team bekannt. Owen Taraniuk wird Head of Worldwide Partnerships and Market Development und Scott Strubel wird Vice President of Worldwide Channels.

Bündelung der Produkte

Seine Produktpalette vereinfachte Commvault. Die mehr als 20 Produkte sind nun in vier Lösungspaketen zusammengefasst. Gleichzeitig senkte Commvault damit den Listenpreis, um die Verkaufszahlen anzukurbeln. Der Verkauf der Produkte soll damit einfacher und schneller vonstatten gehen, verspricht das Unternehmen.

"Durch das Zusammenfassen unserer Produkte in überschaubare und verständliche Pakete, die neue Preisegestaltung sowie die verstärkte Unterstützung der Kundengewinnung unserer Partner werden wir den sich stets verändernden Bedürfnissen unserer Partner in einer zunehmend cloudbasierten, digitalen Wirtschaft noch besser gerecht", lässt sich Olaf Dünnweller, Area Vice President Sales bei Commvault, in der Mitteilung zitieren.

Webcode
DPF8_100970

Kommentare

« Mehr