Digitale Transformation

Bithawk und Servicenow haben einen Draht zueinander

Uhr

Bithawk ist neu Partner von Servicenow. Mit der Ernennung zum Silber-Partner erweitert sich der Aufgabenbereich des Schweizer Unternehmens. Auch die Anforderungen steigen.

Servicenow hat den Schweizer IT-Dienstleister Bithawk zum Silber-Partner ernannt. Mit dieser Zertifizierung steigen auch die Ansprüche an die Firma mit Sitz in Sursee. Bithawk musste eine Mindestanzahl ausgebildeter Mitarbeiter, Umsätze und ausgewiesener Kundenreferenzen erbringen, wie das Unternehmen mitteilt. Als Silber-Partner soll Bithawk die Kunden von Servicenow mit technischer Kompetenz unterstützen.

Das Dienstleistungsangebot von Bithawk umfasst Self-Service-Portale für Standardaufgaben. In komplexen Fällen erfolgt eine Beratung durch Mitarbeiter. Oliver Schalch, CEO der Bithawk, sieht dies als einen Erfolgsfaktor der Firma. Ausserdem verknüpfe das Unternehmen bei seinen Kunden die IT-Prozesse mit Personalprozessen, Facility-Management-Prozessen sowie Projekt- und Ressourcenplanung, sagt Schalch.

Die Firma Bithawk trägt erst seit Beginn des Jahres 2019 diesen Namen. Zuvor war sie unter dem Namen Bison IT bekannt. Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_121763

Kommentare

« Mehr