Neues Extender-Set

Lindy schickt 4k-Signale über 300 Meter

Uhr

Ein neues Extender-Set von Lindy soll es ermöglichen, Signale von einer UHD-Quelle auf ein Gerät in einem anderen Stockwerk oder ins Nachbarhaus zu senden. Sender und Empfänger werden über Glasfaser miteinander verbunden.

300m Fibre Optic HDMI 2.0 18G & IR Extender-Set (Source: Lindy)
300m Fibre Optic HDMI 2.0 18G & IR Extender-Set (Source: Lindy)

Lindy hat ein neues Extender-Set lanciert: das 300m Fibre Optic HDMI 2.0 18G & IR Extender-Set. Es besteht aus einem Transmitter und einem Receiver. Die Geräte könnten Signale von UHD-Quellen wie einem PC, einer Satellitenanlage oder einer Spielkonsole über Glasfaser an entfernte Displays oder Fernseher übermitteln. Bis zu 300 Meter weite Strecken soll das Produkt überbrücken können.

Die Geräte unterstützen eine Bandbreite von 18 Gigabit pro Sekunde. Die Maximale Auflösung für das Extender-Set beträgt 3840 x 2160 Pixel bei 60 Hertz, wie der Hersteller mitteilt. Die Signalquellen können über HDMI-2.0-Schnittstellen verbunden werden.

Webcode
DPF8_123003

Kommentare

« Mehr