By the way

Sieben Fragen an Dominik Kargl, Head of B2B, Interdiscount & Microspot

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

Dominik Kargl ist seit Januar 2017 bei Microspot an Bord. Im Oktober 2018 übernahm er die Position als Head of B2B. Er arbeitete bereits bei Brack Electronics als Account Manager Public und bei Bechtle als Teamlader Sales sowie Sales Director.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Wovor ekeln Sie sich am ­meisten?

Leute, die laut essen oder kauen. Das macht mich wahnsinnig.

 

Was ist Ihre Lieblingssportart, die Sie selbst ausüben?

Squash, obwohl selbst ausüben inzwischen etwas gelogen wäre.

 

Was imponiert Ihnen ­besonders?

Leute, die wissen, was sie wollen und das auch durchziehen.

 

Was ist das Beste daran, in der IT-Branche zu arbeiten?

Die Geschwindigkeit, in der sich die Branche wandelt und verändert. So bleibt es immer ­spannend.

 

Was ist Ihr grösstes Laster?

Meine tägliche Dose Red Bull am Morgen.

 

Was ist in der IT-Branche das Allerschlimmste?

Stillstand. Dann wird man sofort von allen anderen abgehängt.

 

Welche CD haben Sie mal ­gekauft, von der nie jemand etwas erfahren darf?

"Herzfrequenz" von Blümchen.

Tags
Webcode
DPF8_140420

Kommentare

« Mehr