Markus Schegg übernimmt

Neuer CEO bei Itsbusiness

Uhr

Der Berner IT-Dienstleister Itsbusiness hat Markus Schegg zum CEO ernannt. Er folgt auf Manfred Spiegel, der sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht und nun den Verwaltungsrat präsidiert.

Markus Schegg ist seit Anfang Jahr CEO des Berner IT-Dienstleisters Itsbusiness. (Source: zVg)
Markus Schegg ist seit Anfang Jahr CEO des Berner IT-Dienstleisters Itsbusiness. (Source: zVg)

Itsbusiness hat einen neuen Chef ernannt. Markus Schegg leitet das operative Geschäft des Berner IT-Dienstleisters seit Anfang Jahr. Der bisherige CEO und Hauptaktionär Manfred Spiegel übernahm derweil das Verwaltungsrats-Präsidium, wie das Unternehmen nun mitteilt. Mit diesem Schritt stelle das Unternehmen die Weichen für eine Nachfolgeregelung, schreibt Spiegel in der Mitteilung.

Der neue CEO ist seit sechs Jahren in der Geschäftsleitung von Itsbusiness. Schegg fungiert zudem als CEO einer Beratungsfirma namens Smart Digitalization Group, die er Ende 2015 gründete. Bevor Schegg zu Itsbusiness stiess, arbeitete er seinem Xing-Profil zufolge rund 5 Jahre bei Sunrise, zuletzt als Director Business Sales Channel.

Ende Februar kündigte Sunrise die Übernahme von UPC Schweiz für 2,7 Milliarden Franken an. Der Entscheid für den Kauf von UPC erfolgte allerdings gegen den Willen des Sunrise-Haupteigners. Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_145328

Kommentare

« Mehr