Renato Casati übernimmt

Brainconsult hat wieder einen Chef

Uhr

Brainconsult ernennt Renato Casati zum Geschäftsleiter. Er folgt auf Firmengründer Stephan Tanner, der das Unternehmen bereits Ende 2018 verlassen hat.

Renato Casati übernimmt die Geschäftsführung von Brainconsult. (Source: zVg)
Renato Casati übernimmt die Geschäftsführung von Brainconsult. (Source: zVg)

Der in Sursee beheimatete IT-Dienstleister Brainconsult hat wieder einen Chef. Renato Casati hat die Geschäftsleitung des Unternehmens Anfang Oktober übernommen. Er folgt in dieser Position auf den Firmengründer Stephan Tanner, wie das Unternehmen mitteilt.

Tanner hatte Brainconsult bereits im Dezember 2018 verlassen, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist. Zwei Monate zuvor hatte er gemäss Handelsregister die Beratungsfirma Moveyourmind gegründet, für die er seither tätig ist.

Nach dem Verkauf kam ein Interims-Chef

Bis zur Ernennung des neuen Chefs sprang David Dietschi, Standortleiter Olten von T&N, übergangsweise als Geschäftsleiter von Brainconsult ein, wie "inside-channels" berichtet. T&N Telekom & Netzwerk sitzt in Dietlikon und hat Brainconsult im Juli 2018 aufgekauft. Das Unternehmen werde seither unter demselben Namen weitergeführt, teilt T&N mit.

Der neue Geschäftsführer von Brainconsult kommt aus der Elektrotechnikbranche. Bevor Casati zu Brainconsult stiess, arbeitete er gemäss seinem Linkedin-Profil über neun Jahre bei der Luzerner Elektroinstallationsfirma Frey + Cie. als Leiter IT Nord.

Die Übernahme von Brainconsult durch T&N war im vergangenen Jahr nur einer von mindestens 755 M&A-Deals mit Beteiligungen Schweizer Unternehmen, wie eine Übersicht der Beratungsfirma The Corporate Finance Group zeigt. Lesen Sie hier mehr dazu.

Tags
Webcode
DPF8_157716

Kommentare

« Mehr