Fünfzehnter Standort

Netcetera eröffnet Büro in Singapur

Uhr

Softwareanbieter Netcetera eröffnet eine Niederlassung in Singapur. Damit sei das Unternehmen nicht nur näher an seinen lokalen Kunden, sondern könne auch den dortigen Markt besser verstehen. Leiter des Büros ist der ehemalige Managing Director Middle East.

(Source: cegoh / pixabay.de)
(Source: cegoh / pixabay.de)

Das Schweizer Softwareunternehmen Netcetera eröffnet ein Büro in Singapur. Damit unterhalte man insgesamt fünfzehn Niederlassungen, heisst es in einer Mitteilung. Vom neuen Standort aus wolle Netcetera "den Osten weiter erschliessen".

Asiatische Kunden betreute Netcetera bisher aus Europa und dem Mittleren Osten, heisst es weiter. Mit dem neuen Standort rücke das Unternehmen näher an diese Kunden heran, was die Zusammenarbeit verbessern werde. Zudem trage die Expansion dazu bei, die regionalen Markttrends frühzeitig zu erkennen und den Markt besser zu verstehen sowie diesen selbst mitzugestalten.

Managing Director des neuen Büros wird Kiril Milev. Er sei ein langjähriger Mitarbeiter von Netcetera. Seit 2017 sitzt er als Verantwortlicher für den Bereich Middle East in der erweiterten Geschäftsleitung.

Im Ranking der Kategorie "Enterprise" von Best of Swiss Apps landete Netcetera zuletzt auf Platz drei. Erfahren Sie, wer sonst noch auf der Liste steht.

Webcode
DPF8_175260

Kommentare

« Mehr