Fachberater für verschiedene Anwendungsgebiete

Topsoft Consulting formiert sich neu

Uhr

Topsoft Consulting stellt sich neu auf. Künftig will das Unternehmen ein Kanzleimodell verfolgen. Dazu hat es bereits neue Fachberater engagiert.

(Source: Alexas_Fotos / Pixabay.com)
(Source: Alexas_Fotos / Pixabay.com)

Topsoft Consulting stellt sich neu auf. Das Schweizer Beratungsunternehmen verfolgt künftig ein Kanzleimodell und engagiert Fachberater für verschiedene Anwendungsbereiche, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Leitung des Beratungsteams obliegt CEO Cyrill Schmid.

Ziel sei es, bestehende Ressourcen auszubauen und zu einem Netzwerk zu formieren. Das Unternehmen bietet gemäss Mitteilung Beratung rund um die Business-IT und Unterstützung bei der Prozess- und Organisationsgestaltung an.

"Die Evaluation und Implementierung neuer Business Software ist äusserst komplex. Schon im Vorfeld müssen Organisation und Prozesse überdacht werden. Hier ist professionelle Hilfe sehr willkommen", sagt CEO Schmid. "Umso mehr freue ich mich, dass wir mit Marion Schmid, Roger Busch und Max Künzli kompetente und sehr erfahrende Managment Consultants gewinnen konnten."

Wie schon viele andere Events dieses Jahr wurde auch die Topsoft-Fachmesse verschoben. Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_190562

Kommentare

« Mehr