5 Abo-Modelle

Peoplefone bietet unlimitiertes mobiles Internet für smarte Geräte

Uhr

Peoplefone hat mit Datasim unlimitiertes mobiles Internet für smarte Geräte eingeführt. Die SIM-Karte ist in fünf Abo-Modellen erhältlich, die sich nach der verfügbaren Geschwindigkeit des Internets unterscheiden.

(Source: a-image / iStock.com)
(Source: a-image / iStock.com)

Kunden des VoIP-Anbieters Peoplefone können jetzt mit Datasim unlimitiertes mobiles Internet fürs IoT haben. Die SIM-Karte ermöglicht es Kunden laut Anbieter überall und jederzeit auf mobiles Internet zuzugreifen. Dies gelte für Tablets und Laptops ebenso wie für Maschinen, Fahrzeuge oder Überwachungssysteme.

Da nicht alle Anwendungen die gleiche Bandbreite benötigen, stellt Peoplefone fünf Abo-Modelle zur Verfügung. Bei jedem Abo sind noch einmalige Kosten von 40 Franken für die SIM-Karte mit einzuberechnen:

  • 0,4 Megabit pro Sekunde für 5 Franken pro Monat

  • 1 Megabit pro Sekunde für 8 Franken pro Monat

  • 10 Megabit pro Sekunde für 12 Franken pro Monat

  • 50 Megabit pro Sekunde für 22 Franken pro Monat

  • 300 Megabit pro Sekunde für 44 Franken pro Monat

Peoplefone bietet seit 15 Jahren VoIP-Lösungen an. Das Unternehmen feiert dieses Jahr deshalb ein Jubiläum. Lesen Sie hier, wie Peoplefone sein Geschäft in den letzten Jahren ausgebaut hat.

Webcode
DPF8_193099

Kommentare

« Mehr