Mehr KI für Krankenkassen

Adcubum partnert mit 3ap

Uhr
von René Jaun und ebe

Adcubum baut seine Softwarelösung für Krankenkassen aus. Dazu partnert das Unternehmen mit 3ap, welches eine Plattform für KI-basierte Services betreibt.

Adcubum will mit der Partnerschaft seine Softwarelösung für Krankenkassen ausbauen. (Source: Sergey Nivens / Fotolia.com)
Adcubum will mit der Partnerschaft seine Softwarelösung für Krankenkassen ausbauen. (Source: Sergey Nivens / Fotolia.com)

Die Kernversicherungslösung Syrius soll erweitert werden. Der Softwarehersteller Adcubum geht dazu eine Partnerschaft mit 3ap ein, wie es in einer Mitteilung heisst. 3ap unterhält demnach eine Plattform für Services mit künstlicher Intelligenz (KI).

Etwas konkreter biete die 3ap-Plattform durch den Einsatz von von Machine-Learning-Algorithmen die Möglichkeit, die Automatisierung von Geschäftsprozessen weiter auszubauen und zu steigern, heisst es in der Mitteilung weiter. "Der offene Ansatz ihrer KI-Plattform ist auf modernen Cloud-native Technologien aufgebaut und bietet durch verschiedene offene Schnittstellen (Open API’s) eine einfache Integration. Dies ermöglicht unseren Kunden, die Vorteile von KI für die Leistungsabwicklung und darüber hinaus zu nutzen", lässt sich Adcubum-CEO Emanuele Diquattro zitieren.

Seit Kurzem verwendet Krankenversicherer Swica das automatisierte Rechnungsprüfungstool von Adcubum. Mehr dazu lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_218168

Kommentare

« Mehr