Ausbau digitaler Kompetenz

Leica schafft neue Stelle

Uhr

Der Kamerahersteller Leica hat Anusch Mohadjer zum Global Director Digital ernannt. Auf der neu geschaffenen Position soll er den Bereich "Digital Marketing" ausbauen.

Leica will seine digitalen Kompetenzen und Serviceleistungen ausbauen. In diesem Bestreben ernannte der Kamerahersteller Anusch Mohadjer zum Global Director Digital, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

Bei der Stelle handelt es sich um eine neu geschaffene Position. Mohadjer tritt sie ab dem 2. März dieses Jahres an. Er verantwortet dann gemäss Mitteilung die Bereiche "Digital Marketing", Social Media, das Kundenmanagment sowie die "Imaging Services". In der Funktion berichtet Mohadjer an Oliver Kaltner.

Anusch Mohadjer war zuletzt als COO für Universal McCann tätig. Weitere Stationen waren Microsoft Deutschland, Sega und Eidos.

Webcode
1082

Kommentare

« Mehr