Abgänge bei Swisscoms LANexpert

Dimension Data holt Mitarbeiter von LANexpert

Uhr | Aktualisiert

Mauro Brunetti, Xavier Leroy und Anthony Glidic arbeiten neu für Dimension Data Schweiz. Sie waren vorher alle bei LANexpert.

Dimension Data hat Mauro Brunetti, Xavier Leroy und Anthony Glidic eingestellt. Der IT-Dienstleister warb die Mitarbeiter von LANexpert ab. Swisscom kaufte das Unternehmen 2014.

Brunetti ist neu als Senior Solution Architect bei Dimension Data tätig. Der Spezialist für Virtualisierung, Speicher-, Backup- und Cloud-Technologien arbeitete für Fujitsu-Siemens, Bobst und zuletzt als Senior Architect für LANexpert. Er ist nun am Hauptsitz von Dimension Data Schweiz im waadtländischen Crissier stationiert und rapportiert an Managing Director Daniel Scoziero.

Glidic wechselt als System Engineer und Senior Consultant für Backup und Storage zu Dimension Data. Er hat einen Master of Sience (MSc) in Computer Science der Universität Supinfo sowie zahlreiche Zertifikate im Speicher-, Backup- und Virtualisierungsbereich. Vor seinem Wechsel zu Dimension Data war Glidic unter anderem für Cyberlogic, DFi und seit 2014 für LANexpert tätig. Er rapportiert an Professional Service Manager Hervé Petermann und ist ebenfalls in Crissier stationiert.

Leroy ist neu bei Dimension Data als Senior Solution Architect tätig. Er verfügt über zwanzig Jahre Berufserfahrung in Design, Management und Implementation von komplexen Projekten. Leroy hält einen Abschluss als Artificial Intelligence Engineer der Graduate School of Computer Science Epita in Paris. Er arbeitete für Sun Microsystems, Orange und während den letzten dreizehn Jahren als Associate Director bei LANexpert. Auch Leroy hat sein Büro nun in Crissier.

Webcode
8814

Kommentare

« Mehr