Tom Brunner übernimmt

Harald Wojnowski verlässt Also Schweiz

Uhr | Aktualisiert

Harald Wojnowski und Also Schweiz gehen getrennte Wege. Der ehemalige Chief Customer Officer des Distributors verlässt den Konzern. Tom Brunner übernimmt sein Amt per Anfang März.

Harald Wojnowski gibt sein Amt als Chief Customer Officer bei Also Schweiz auf. (Source: Netzmedien)
Harald Wojnowski gibt sein Amt als Chief Customer Officer bei Also Schweiz auf. (Source: Netzmedien)

Harald Wojnowski gibt sein Amt als Chief Customer Officer bei Also Schweiz auf und verlässt den Konzern, wie "inside-channels.ch" berichtet. Wojnowskis wolle "noch einmal etwas Neues" anpacken, lässt er sich zitieren. Es ziehe ihn wieder mehr zu technologischen Themen. Der gelernte Elektroingenieur arbeitet gemäss seinem Linkedin-Profil bereits seit 1992 bei Also Schweiz.

Tom Brunner werde per 1. März Wojnowskis Aufgaben übernehmen. Brunner ist derzeit als Head of Divsion Supply und Mitglied der Geschäftsleitung bei Also Schweiz tätig. Bevor Brunner Anfang Januar 2016 zu Also Schweiz stiess, fungierte er als CEO von Alltron, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist.

Also bilanzierte erst kürzlich sein Geschäftsjahr 2017 mit einem Rekordergebnis. Kurz davor teilte der Distributor mit, dass er seine Konzernleitung von drei auf zwei Mitglieder geschrumpft habe.

Tom Brunner (Bild) übernimmt für Harald Wojnowski. (Source: Also)

Webcode
DPF8_82459

Kommentare

« Mehr