Umzug in neue Räume

PCP.ch baut mal wieder aus

Uhr | Aktualisiert

PCP.ch ist in grössere Räume umgezogen. Neu lagert der Schaffhauser Elektronikhändler Ware auf 2000 Quadratmetern. Am 30. November lädt das Team zum Tag der offenen Tür.

Der Schaffhauser Elektronikhändler PCP.ch ist umgezogen und hat eine neue Lagerhalle bezogen. Dort kann der Online-Händler nun dreimal mehr Logistikfläche als zuvor nutzen. Insgesamt stehen 2000 Quadratmeter zur Verfügung.

Es ist bereits die vierte Vergrösserung des Onlineshops, wie der Händler mitteilt. Ausserdem können Kunden neu auch samstags zwischen 10 und 16 Uhr Ware abholen. Interessant: Es werden auch Kunden ohne vorherige Bestellung bedient. Zusätzlich bietet das Team von PCP.ch auch eine eigene Computerwerkstatt.

Der neue Abholshop sowie das neue Lager können am kommenden Samstag 30. November von 10-16 Uhr am Tag der offenen Tür besichtigt werden. Das Ladengeschäft mit seinem angeschlossenen Lager kann über den S-Bahnhof Herblingen erreicht werden. Alternativ führt die Autobahn A4 (Ausfahrt Schaffhausen-Herblingen) zu PCP.ch. Es stehen 10 Parkplätze zur Verfügung.

Webcode
5i3fczMC

Kommentare

« Mehr