Partner Summit 2016

Riverbed schraubt am Partnerprogramm

Uhr

Riverbed hat sein Partnerprogramm für Managed Services ergänzt. In den nächsten Jahren will der WAN-Spezialist in Rabatte investieren und Partner beim Aufbau von Services unterstützen.

(Quelle: Steve A Johnson/Flickr (CC BY 2.0))
(Quelle: Steve A Johnson/Flickr (CC BY 2.0))

Riverbed Technology hat an seinem diesjährigen Partner Summit in Scottsdale, Arizona, "eine Reihe von Neuerungen für das Performance Partner Program" angekündigt, wie die amerikanische Firma mitteilt.

Gemäss Mitteilung erweiterte Riverbed das Partnerprogramm um ein Abo-basiertes Pilotprogramm für den Verkauf von Managed Services über den Channel. Ausserdem arbeitet Riverbed nach eigenen Angaben an einem "Authorized Consulting Partner Program". Mit dem sollen Partner ihre Kunden mit lizenzierten Diensten von Riverbed besser unterstützen können.

Riverbed will ausserdem nach eigenen Angaben in den nächsten Jahren in Produktrabatte investieren sowie Partner unterstützen, Lösungen und Services aufzubauen. Dadurch sollen Partner regelmässige Umsätze generieren können.

Im Rahmen des Partner Summit verlieh Riverbed Awards an die besten Partner des Jahres.

Global Partner Awards:

  • Riverbed President's Choice Award: BT Cloud Connect
  • Global Partner des Jahres: Dimension Data
  • Global Portfolio-Partner des Jahres: AT&T
  • Global Distributor des Jahres: Arrow

EMEA Partner Awards:

  • EMEA Growth Partner des Jahres: Telonic
  • EMEA Portfolio Growth Partner des Jahres: Telonic

APJ Partner Awards

  • APJ Growth Partner des Jahres: BT
  • APJ Portfolio Growth Partner des Jahres: Telekom Malaysia, VADS Berhad
Webcode
8030

Kommentare

« Mehr