Verbessertes Flaggschiff

Der Curl Secret Ionic lockt in beide Richtungen

Uhr | Aktualisiert

Babyliss hat einen Nachfolger für den Curl Secret angekündigt. Das neue Gerät dreht die Haarwellen und -locken nach links, rechts oder abwechselnd in beide Richtungen.

Babyliss hat sein Flaggschiff Curl Secret verbessert, wie das Unternehmen mitteilt. Mit dem neuen Curl Secret Ionic bestimme die Anwenderin, ob das Gerät die Wellen nach links oder rechts dreht. Auch das abwechselnde Drehen in beide Richtungen sei möglich. Zudem verhindere die Ionenfunktion ein statisches Aufladen der Haare.

Der Curl Secret Ionic ist mit einem Temperatur- und Heizdauerregler ausgestattet und erzeugt so unterschiedliche Lockenformen, wie es in der Mitteilung heisst. Ein Lautsignal verhindere, dass sich dabei Knoten im Haar bilden.

Babyliss empfiehlt einen unverbindlichen Verkaufspreis von rund 170 Schweizer Franken, wie es weiter heisst. Das Gerät mit einer Lebensdauer von 5000 Stunden komme ab Ende Juni in den Handel.

Webcode
8243

Kommentare

« Mehr