30. September 2016

Die Jazoon Techdays lassen Entwickler-Herzen höher schlagen

Uhr | Aktualisiert

Demnächst finden die Jazoon Techdays in Zürich statt. Internationale Referenten werden über die neuesten Trends aus der Welt der hybriden Mobile-App-Entwicklung sprechen.

Am 30. September finden die Jazoon Techdays in Zürich statt, wie der Veranstalter mitteilt. Unter dem Motto "Mobile Apps – Write Once, Run Everywhere" informieren internationale Referenten über die neuesten Trends aus der Welt der hybriden (plattformübergreifenden) Mobile-App-Entwicklung.

Folgende Referenten sprechen an den Techdays:

  • Alex Blom von Ile of Code, Toronto.
  • Jason Kneen, Freelance Cross-Platform & Mobile App Developer aus Wiltshire.
  • Manfred Steyer, Trainer, Consultant und Autor aus Graz.
  • Mike James von Xamarin, Guildford.
  • Mike North von Levanto Financial, San Francisco.
  • Sebastian Witalec von Nativescript, London.

Tickets und weitere Infos gibts online unter www.jazoon.com.

Webcode
9083

Kommentare

« Mehr