Endpoint Security

ITconcepts erweitert sein Sicherheitsportfolio

Uhr

Die Zuger Firma ITconcepts bringt die Angebote von Cybereason in die Schweiz. Der IT-Dienstleister ist nun exklusiver Schweizer Partner des israelischen Sicherheitsanbieters.

Quelle: Fotolia
Quelle: Fotolia

Der Zuger IT-Dienstleister ITconcepts hat eine Partnerschaft mit dem israelischen Security-Spezialisten Cybereason angekündigt. Mit dem Angebot von Cybereason erweitert ITconcepts sein Portfolio an Sicherheitslösungen, wie das Unternehmen mitteilt. Der IT-Dienstleister wird laut Mitteilung exklusiver Schweizer Partner des Sicherheitsanbieters.

Cybereason entwickelt Lösungen für Endpoint Security. Die Plattform des Anbieters sei besonders leicht zu bedienen, schreibt ITconcepts. Mitarbeiter ohne fachliches Know-how könnten mit ihr umgehen. Die Plattform visualisiere Malware-Attacken und arbeite mit einer "automatisierten Hunting Engine", heisst es in der Mitteilung.

Webcode
DPF8_44230

Kommentare

« Mehr