Memorandum of Understanding

Swisscom und Huawei unterzeichnen Absichtserklärung

Uhr | Aktualisiert

Swisscom und Huawei wollen gemeinsam neue Festnetzinfrastrukturen entwickeln. Heinz Herren und David Wang unterzeichneten dafür eine Absichtserklärung.

(Source: Pressfoto / Freepik.com)
(Source: Pressfoto / Freepik.com)

Heinz Herren, Group CIO & CTO von Swisscom, und David Wang, President of Products & Solutions von Huawei, haben am Mobile World Congress in Barcelona ein "Memorandum of Understanding" unterzeichnet. Die Absichtserklärung dreht sich um Netcity, einem von Huawei mitentwickelten Konzept für die Stadt der Zukunft. Es soll intelligente Breitband-Netzwerkarchitekturen schaffen.

Swisscom und Huawei würden neue Lösungen für das Festnetz erforschen, heisst es in Huaweis Medienmitteilung. Die Telkos wollen Technologien für einen Zero-Touch-Betrieb von Telekommunikations- und Rechenzentrumsnetzwerken entwickeln. Ein weiteres Ziel sei der verstärkte Einsatz von Cloud Computing, Telemetrie, Künstlicher Intelligenz und Big Data.

Webcode
DPF8_83333

Kommentare

« Mehr