82 Partner-Awards verliehen

HPE beschenkt Lake Solutions, GIA Informatik, Veeam und weitere mit Awards

Uhr
von Coen Kaat

HPE hat 82 Partner-Awards in Las Vegas verteilt. Drei davon gingen an Schweizer Unternehmen: Lake Solutions, GIA Informatik und Veeam nahmen alle einen Preis mit nach Hause.

(Source: erhui1979 / iStock.com)
(Source: erhui1979 / iStock.com)

Der US-amerikanische Hersteller HPE hat am HPE Global Partner Summit 2019 ganze 82 Partner-Awards verliehen. Der Event fand vom 17. bis zum 19. Juni im Sands Expo and Convention Center in Las Vegas statt, wie das Unternehmen mitteilt.

Die Gewinner überzeugten laut Mitteilung mit ihrer exzellenten finanziellen Leistung, innovativen Lösungen und ihren Geschäftsergebnissen. Zu den weltweiten Preisträgern gehören unter anderem Tech Data, Bechtle und Veeam mit Sitz in Baar.

Neben den 5 globalen Awards und den15 "Global Alliance Solution Awards" vergab HPE auch regionale Preise. Zwei weitere Schweizer HPE-Partner nahmen ebenfalls einen Award nach Hause: Lake Solutions und GIA Informatik. Sie mussten sich gegen Konkurrenten aus Deutschland, Österreich und Russland durchsetzen.

Die Gewinner der regionalen Awards sind:

  • DACH & Russia Solution Provider of the Year 2019: Bechtle

  • DACH & Russia Hybrid Cloud-as-a-Service Solution Provider of the Year 2019: Lake Solutions

  • DACH & Russia Service Provider of the Year 2019: GIA Informatik

  • DACH & Russia System Integrator of the Year 2019: Cancom

  • DACH & Russia Rising Star of the Year 2019: Inline Technologies

  • DACH & Russia SMB Partner of the Year 2019: Kapsch BusinessCom

Die vollständige Liste mit allen Gewinnern findet sich hier.

HPE hat den Supercomputer-Hersteller Cray übernommen. Der Deal wird auf rund 1,3 Milliarden US-Dollar geschätzt. Lesen Sie hier mehr darüber.

Webcode
DPF8_143085

Kommentare

« Mehr