Von Netcetera in die Agenturwelt

Rafael Pérez Süess stösst zu JLS Digital

Uhr

Rafael Pérez Süess übernimmt bei JLS Digital die operative Führung des Software- und Lösungsgeschäfts. Er kommt vom Softwarehersteller Netcetera. Pérez Süess ist Vorstandsmitglied der Swiss Mobile Association Smama.

Rafael Pérez Süess leitet das Software- und Lösungsgeschäft von JLS Digital. (Source: zVg)
Rafael Pérez Süess leitet das Software- und Lösungsgeschäft von JLS Digital. (Source: zVg)

Die Geschäftsleitung von JLS Digital hat Zuwachs bekommen: Rafael Pérez Süess stiess Anfang August zur Digitalagentur. Er verantwortet die operative Führung des Software- und Lösungsgeschäfts, wie das Unternehmen mitteilt.

Pérez Süess kommt vom Softwarehersteller Netcetera, wo er zuletzt als Head of Business Development tätig war. Er verfüge über langjährige Branchenerfahrung in Technologie, Marketing und Business, schreibt JLS digital weiter. Seit November 2017 sitzt Rafael Pérez Süess im Vorstand der Swiss Mobile Association Smama.

JLS Digital beteiligte sich am Augmented-Reality-Showroom des Finanzdienstleisters Six. Lesen Sie hier mehr über das Projekt.

Webcode
DPF8_146319

Kommentare

« Mehr