Mit Handschuhen bedienbar

Eizo stellt 21,5-Zoll-Touch-Monitor vor

Uhr

Eizo stellt einen Touch-Screen vor, den man auch mit Handschuhen bedienen kann. Das Display ist mit verstärktem Glas gesichert. Es soll sich für den Einsatz in der Industrie und in öffentlichen Räumen eignen.

Der DuraVision FDF2121WT-A von Eizo. (Source: Eizo)
Der DuraVision FDF2121WT-A von Eizo. (Source: Eizo)

Eizo hat seine Duravision-Serie um ein Display mit 21,5 Zoll Diagonale ergänzt. Das Gerät mit der Modellbezeichnung FDF2121WT-A kommt im 16:9-Format und zeigt Full-HD-Bilder. Den Multi-Touch-Screen könne man auch mit Handschuhen oder per Touchpen bedienen, teilt der Hersteller mit. Geräte werden via Display-Port, DVI oder D-Sub an den Monitor angeschlossen. Zwei 1-Watt-Lautsprecher sorgen für die Audio-Ausgabe.

Der Bildschirm besitzt eine Oberfläche aus verstärktem Glas: Diese sei kratzfester als Fensterglas und könne leicht gereinigt werden, gibt der japanische Hersteller weiter an. Ausserdem sei sie entspiegelt, was die Augen schone. Das Gerät eigne sich deshalb für den Einsatz in der Industrie oder in öffentlichen Räumen.

Das FDF2121WT-A Display ist ab sofort erhältlich. Eizo verlangt dafür 1209 Franken. Ende letzten Jahres hat der Hersteller einen Monitor für Bild-In-Bild-Anwendungen präsentiert. Hier lesen Sie mehr dazu.

Webcode
DPF8_147081

Kommentare

« Mehr