Nachfolger gefunden

Bedag ernennt neuen Leiter Data Center Services

Uhr

Der Berner IT-Dienstleister Bedag Informatik ernennt Jürg Holzer zum neuen Bereichsleiter Data Center Services. Holzer folgt damit auf den aktuellen CEO Fred Wenger.

Jürg Holzer, Leiter Data Center Services, Bedag Informatik (zVg)
Jürg Holzer, Leiter Data Center Services, Bedag Informatik (zVg)

Jürg Holzer wurde vom Verwaltungsrat der Bedag Informatik zum neuen Bereichsleiter Data Center Services ernannt, wie das Unternehmen mitteilt. Damit besetzt der Berner IT-Dienstleister den ehemaligen Posten von Fred Wenger. Dieser wurde im März 2019 zum CEO von Bedag Informatik ernannt. Lesen Sie hier mehr über den Bedag-Chef.

In seiner neuen Position ist Jürg Holzer verantwortlich für alle Rechenzentrumsdienstleistungen. Dazu gehören unter anderem der Cloud-, Applikations- und Mainframebetrieb, die Produktionssteuerung und Verpackungsdienstleistungen. Die Betreuung der Kantonsverwaltung von Bedags Hauptkunden Bern fällt ebenfalls in seinen Aufgabenbereich.

Holzer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der ICT-Branche. Für T-Systems übte er in Deutschland und der Schweiz verschiedene führende Positionen aus. Zuletzt war er als Head of Quality bei T-Systems Schweiz beschäftigt, wie man seinem Linkedin-Profil entnehmen kann.

Jürg Holzer trat seine Position als Leiter Data Center Services am 1. November 2019 an.

Webcode
DPF8_158223

Kommentare

« Mehr