Digitaler Lärmbelastungskataster

Kanton St. Gallen stellt Lärmdaten online bereit

Uhr
von Maximilian Schenner und cka

Der Kanton St. Gallen stellt seinen Lärmbelastungskataster in digitaler Version zur Verfügung. Darin ist einsehbar, in welchen Strassen wieviel Lärm herrscht und wo Grenzwerte überschritten werden.

Der digitale Lärmbelastungskataster des Kantons St. Gallen. (Source: Kanton SG)
Der digitale Lärmbelastungskataster des Kantons St. Gallen. (Source: Kanton SG)

Der Lärmbelastungskataster (LBK) des Kantons St. Gallen ist neu digital verfügbar. Er zeigt an, welche Strassen wie lärmig sind und wo etwaige Überschreitungen von Grenzwerten vorliegen.

Der Kataster richtet sich vor allem an Fachpersonal, wie auf der Website des Kantons zu lesen ist. Die Daten wären etwa für Lärmgutachten oder Baubewilligungen relevant. Für die Bevölkerung ist der Kataster jedoch auch zugänglich: "Durch seine neue digitale Form steht der LBK allen an der Thematik Interessierten zur Verfügung", heisst es auf der Website.

Die Daten für den "LBK digital" stammen aus Verkehrszählungen und Modellen. Zu den enthaltenen Werten zählen die durchschnittliche tägliche Verkehrsbelastung, den Tag- und Nachtverkehr sowie die Anteile lauter Fahrzeuge.

Das bietet der digitale LBK:

  • aktuelle Grunddaten

  • zeitunabhängiger Zugriff

  • weniger Schnittstellen

  • alle Gemeinde- und Kantonsstrassen

  • alle Belastungspegel

  • alle Geoportal-Funktionen

Der LBK digital ist über das kantonale Geoportal verfügbar. Frei verfügbar sind auch die Geodaten von Swisstopo - mehr dazu lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_211413

Kommentare

« Mehr