Cybersecurity und Advanced Networking

Nuvias lanciert neues Channel-Programm namens Nuvias Frontier

Uhr
von Marc Landis und kfi

Nuvias Frontier heisst das neue Channel-Programm der Nuvias Group. Es wurde speziell für aufstrebende IT-Hersteller und neue innovative Technologien in Europa entwickelt.

(Source: kantver / Fotolia.com)
(Source: kantver / Fotolia.com)

Der VAD Nuvias lanciert sein neues Channel-Programm, das sich auf die Förderung von aufstrebenden Herstellern und neuen IT-Technologien in den Bereichen Cybersecurity und Advanced Networking konzentriert. Das Frontier-Programm bietet eine Plattform, wie Nuvias mitteilt. Sie sei auf die Bedürfnisse von Technologieanbietern sowie Value-Add-Resellern und Managed-Service-Providern zugeschnitten, die neue, innovative Lösungen bereitstellen möchten.

"Vor allem im Bereich der Cybersecurity gibt es zahlreiche innovative und disruptive Start-ups die fragmentiert agieren, obwohl ein absolutes Rekordniveau an Fusionen und Übernahmen in den letzten zwei Jahren verzeichnet wurde. Dies ist einer der Gründe, warum wir uns nun auch in diesem Bereich spezialisieren wollen und neue Hersteller und Technologien im Markt unterstützen", sagt Helge Scherff, Regional Vice President Central bei Nuvias. "Wir haben das Frontier-Programm so konzipiert, dass es spezifischen Anforderungen in diesem Segment aus Sicht der Hersteller, der Technologie und des Channels erfüllt und ein frühes Engagement ermöglicht."

Nuvias stellt den Herstellern das neue Programm als Service zur Verfügung. Es umfasst eine Reihe von massgeschneiderten Dienstleistungen sowie ein integriertes VAR/MSP-Modul, wie Nuvias weiter schreibt. Nuvias Frontier werde dabei auf das Partnerprogramm Nuvias Digital und dessen Cloud-natives Publikum zurückgreifen.

Nuvias hat das Partnerprogramm Nuvias Digital erst kürzlich lanciert. Was daran neu ist, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_224411

Kommentare

« Mehr